JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Autor: Frau Albrecht
Artikel vom 23.05.2018

Nachbarschaftshilfe e.V.

Nach etwa einem Jahr Vorbereitung ist jetzt der Verein „Nachbarschaftshilfe Beimerstetten“ gegründet worden. Zweck des Vereins sei die Förderung der Alten- und Jugendhilfe, die Unterstützung im Alltag sowie die Förderung von Bildung und Erziehung. Das könnten zum Beispiel Besuche bei alten oder hilfebedürftigen Menschen sein, die Begleitung zum Arzt, Behörden oder Veranstaltungen, gemeinsame Spaziergänge, die Entlastung pflegender Angehöriger und Hilfe im Haushalt.

Als gleichberechtigte Vorstände fungieren: Erna Kienzler-Blumer, Armin Idler und Hans Brenning. Weitere Mitglieder sind: die Kassierinnen Monika Kaufmann und Jenny Bopp, Schriftführerin Brigitte Seiffert und Beisitzer Hermann Brachmann. Die Amtszeit der Gewählten beträgt zwei Jahre. Ansprechpartnerin und Einsatzleiterin für die praktische Hilfe ist Gemeinderätin Petra Mayer. Einstimmigkeit herrschte auch bei der Festlegung der Mitgliedsbeiträge. Einzelpersonen bezahlen demnach 18 Euro im Jahr, Familien 28 Euro. Fördermitglieder können die Vereinsarbeit mit jährlich 50 Euro unterstützen.

Mitgliederantrag öffnen

Weitere Informationen werden auch auf unserer Homepage unter "Wohnen-Arbeiten/Senioren" bereitsgestellt. Zur Weiterleitung klicken Sie bitte hier.

made by Hirsch & Wölfl GmbH