JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Steuern & Gebühren

Steuerhebesätze ab 2014

  • Grundsteuer A 320 v.H.
  • Grundsteuer B 300 v.H.
  • Gewerbesteuer 340 v.H.

Hundesteuer

Die Hundesteuer in unserer Gemeinde beträgt für den ersten Hund 78,- Euro im Jahr. Für den zweiten und für jeden weiteren Hund beträgt die Hundesteuer 156,- €. Die Zahlung der Steuer erfolgt einmal jährlich.

Wasser

Wir sind Mitglied im Zweckverband „Wasserversorgung Ulmer Alb“ mit Sitz in Blaustein. Dem Zweckverband gehören neben Beimerstetten die Gemeinden Bernstadt, Langenau, Westerstetten, Lonsee, Dornstadt, Blaustein und Teilorte der Stadt Ulm an. Das Wasser liegt im Härtebereich 3.

Die aktuelle Trinkwasseranalyse können Sie hier abrufen.

Die Wassergebühr beträgt seit dem 01.01.2016  1,70 €/m³ zzgl. 7 % Mwst. Die Abschlagszahlungen erfolgen jeweils zum 30.03./30.06. und 30.09. Zum Jahresende werden die Wasserzähler abgelesen und es erfolgt eine Endabrechnung.

Schmutzwasser/Niederschlagswasser -gesplittete Abwassergebühr-

Das Schmutzwasser unserer Gemeinde wird in die Kläranlage Bernstadt eingeleitet. Diese wird vom Zweckverband Mittleres Lonetal, dem neben Beimerstetten die Gemeinden Westerstetten, Bernstadt, Breitingen und Holzkirch angehören, betrieben. Die Schmutzwassergebühr beträgt 2,16 €/m³ ab 01.01.2016. Sie wird berechnet nach dem Frischwasserverbrauch.

Die Niederschlagswassergebühr soll die für die Beseitigung des Oberflächenwassers anfallenden Kosten abdecken. Sie beträgt 0,43 €/m² rückwirkend ab 1.1.2016 und berechnet sich aus der an den öffentlichen Abwasserbeseitigungsanlagen angeschlossenen Flächen.

Kindergartengebühren

Der Kindergarten Sonnenschein hat viele verschiedene Betreuungsangebote. Zu den Kindergartengebühren geht es hier.

Müllgebühren

Die Müllgebühren betragen ab 01.01.2017 pro Jahr 105,60,20 € für 12 Pflichtleerungen. Zusätzliche Leerungen des 60-Liter-Eimers werden mit jeweils 8,80 € hinzugerechnet. In die Gebühr sind neben der Hausmüllabfuhr alle sonstigen Leistungen der Gemeinde wie Recyclinghof, Bioabfuhr, Häckselplatz und die kostenlose Sperrmüll-, Altholz- und Bauschuttannahme eingerechnet.

Weitere Informationen zum Thema Restmüll erhalten Sie über die Seite Ver- und Entsorgung.

made by Hirsch & Wölfl GmbH