Seite drucken
Autor: Silke Merk
Artikel vom 02.06.2022

Radweg zwischen Hagen und Jungingen - Belag wieder geflickt

Durch die Baumaßnahmen im Ulmer Norden wurde der Feldweg unberechtigter Weise benutzt und durch die schweren Fahrzeuge beschädigt.
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung und auf unser Drängen bei der Stadt Ulm hat diese die Verursacher ausfindig gemacht. Nun wurden die größten Schäden ausgebessert und ein gefahrloses Befahren mit dem Fahrrad ist wieder möglich.

http://www.beimerstetten.de/neuigkeiten/