JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Artikel vom 09.08.2018

Rufschranke in der Filde wieder einsatzbereit

Die Rufschranke am Bahnübergang Filde wurde erneuert und wieder in Betrieb genommen. Der Bahnübergang ist somit wieder geöffnet. Auf jeder Seite befindet sich ein Schalter, welcher ein Signal zum Fahrgastleiter sendet. Dieser meldet sich durch die Sprechanlage und öffnet dann die Schranke. Wir haben bereits Meldungen erhalten, dass es Probleme bei der Erreichbarkeit gab. Die Ursache wurde gefunden und inzwischen behoben. Das Signal klingelt nun dauerhaft, bis sich der Fahrgastleiter meldet. Da der Fahrdienstleiter nicht immer an seinem Platz ist, weil er noch weitere Aufgaben zu erledigen hat, kann es in Einzelfällen länger dauern, bis er sich meldet. Allerdings dürfen die Gleise auf keinen Fall bei nicht geöffne-ter Bahnschranke gequert werden!

made by Hirsch & Wölfl GmbH