JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Autor: Frau Albrecht
Artikel vom 08.10.2018

Ausschreibung zur Erschließung Gewerbegebiet Filde in Beimerstetten

 

GEMEINDE Beimerstetten  

Alb-Donau-Kreis

Ausschreibung als PDF öffnen

Die Gemeinde Beimerstetten schreibt folgende Arbeiten auf der Grundlage der VOB öffentlich aus:

Bauvorhaben:     Erschließung Gewerbegebiet Filde in Beimerstetten

Kanalisation, Wasserversorgung, Straßenbau, Stahlbetonbau, Leerrohrverlegung

 

Leistung:            

ca.       450 m³     Oberbodenabtrag

ca.    3.700 m³    Aushub und Bodenabfuhr Kanalisation, Wasserleitung, Straßenbau

ca.    4.700 m³    Aushub und Wiedereinbau Kanalisation, Wasserleitung, Straßenbau

ca.       430 m       Stahlbetonrohre DN 300-700 mm RW-Kanalisation

ca.       800 m       Kanalrohr PP DN 250 mm RW- und SW-Kanalisation

 ca.       550 m³    Erdarbeiten für  Wasserleitung

ca.           1  St      Herstellung RKB aus Stahlbeton mit VNutz=144m³

ca.           1 St       Sickerbecken

ca.    2.900 m²    Ausbau von Straßenbelägen aus Asphalt

ca.    5.100 m²    Einbau von Straßenbelägen aus Asphalt

ca.    1.300 m      Einbau Randeinfassung

ca.    1.550 m      Verlegung von Mikrorohr-Rohrverband

 

Ausführung:

Baubeginn: 01.03.2019

Bauende: 31.07.2020

 

Leistungsverzeichnis: Aufgestellt nach StLB

Kosten: 70,00 €

CD: Datenart x83

 

Postversand:   nur bei vorheriger Erstattung der Kosten (V-Scheck), zuzüglich 5,00 € Versandkosten

 

Planung, Bauleitung, Angebotsausgabe, Planeinsicht:        

Ing.-Büro WASSERMÜLLER ULM GmbH

Hörvelsinger Weg 44, 89081 Ulm            

Tel: 07 31/9 66 87-0, Fax: 07 31/9 66 87-99

Sachbearbeiter Tel. 07 31/9 66 87-48

 

Ablauf der Angebotsfrist:           § 18, Nr. 2 VOB/A

 

Angebotsabgabe und Submission: 

Dienstag, 13. November 2018, 14:00 Uhr

Gemeinde Beimerstetten, Rathaus, Kirchgasse 1, 89179 Beimerstetten

               

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:   Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Sicherheitsleistungen f. die Vertragserfüllung:   Bürgschaft in Höhe von 5 %

Zahlungsbedingungen:   Nach § 16 VOB/B und den „Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen“

Zuschlags-und Bindefrist:  13. Dezember 2018

Nachprüfstelle:   Landratsamt Alb-Donau-Kreis als Rechtsaufsichtsbehörde

 

Beimerstetten, den 12.10.2018

gez. Andreas Haas                                                         Ing.-Büro WASSERMÜLLER ULM GmbH

Bürgermeister                                                                 Hörvelsinger Weg 44, 89081 Ulm

made by Hirsch & Wölfl GmbH