JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Artikel vom 29.11.2018

Schneeräumen und Streuen der Gehwege

Nachdem jetzt jederzeit mit Schneefall und Glatteis zu rechnen ist, weisen wir auf die Pflicht der Eigentümer, Mieter und Pächter von bebauten und unbebauten Grundstücken hin, die an ihrem Grundstück entlangführenden Gehwege von Schnee und Eis zu räumen und sie bei Glatteis zu streuen. Gemäß § 7 unserer Satzung zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege müssen diese von Mo. bis Fr. bis 7.00 Uhr, am Samstag bis 8.00 Uhr, Sonn- und Feiertag bis 9.00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt oder Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt, zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 20.00 Uhr. Die Räum- und Streupflicht besteht auch bei unbebauten Grundstücken, die innerhalb des geschlossenen Ortes liegen (z. B. noch nicht bebaute Bauplätze oder Obstgärten im Ort).

• Der Gehweg ist auf eine solche Breite von Schnee und auftauendem Eis zu räumen und zu streuen, dass Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs gewährleistet sind. In der Regel ist das mindestens 1 m in der Breite. Bei Fußwegen besteht diese Verpflichtung für die Mitte des Fußweges.

• Den Schnee bitte nicht auf die Straßenfahrbahn werfen, sondern am Gehwegrand ablegen.

• Fehlt ein Gehweg, so ist am Fahrbahnrad ein Streifen in einer Breite von 1 m zu räumen und zu streuen

• Bei Schnee- und Eisglätte sind die Flächen mit Sand, Splitt oder ähnlichen geeigneten Stoffen zu streuen. Schon wegen der Haftung, der Vermeidung von Unfällen, empfiehlt sich die Beachtung.

• Bitte stellen Sie Ihre Fahrzeuge in Ihre Hofeinfahrt oder Garagenzufahrt bzw. dicht an den Straßenrand, damit das Räumfahrzeug der Gemeinde eine Chance hat, überall durchzukommen.

In diesem Zusammenhang teilen wir Ihnen nochmals die Standorte der Splittkisten mit: An verschiedenen Stellen unserer Gemeinde befinden sich Splittkisten, aus denen jeder Mitbürger seinen Bedarf an Streugut holen kann:

- Dorfplatz Ulmer Straße

- Spielplatz Bahnhofstraße

- Kindergarten Fildeweg

- Bushaltestelle Seeweg

- Evangelisches Gemeindehaus, Neue Straße

- Rübenäckerweg - Spielplatz Lohäckerweg/Eiselauer Weg

- Feuerwehrhaus

- Im Bühl am Fußweg

- Hagener Weg

made by Hirsch & Wölfl GmbH