JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Artikel vom 27.05.2019

Ehrung von jungen erfolgreichen Sportler/innen und Musiker/innen durch die Gemeinde

Am Montag, 06. Mai war es wieder soweit. Die Gemeinde hatte junge erfolgreiche Sportler/innen zur Sportlerehrung in den Bürgersaal eingeladen. Erstmals wurden auch dieses Jahr zeitgleich junge erfolgreiche Musiker/innen geehrt. Fanden die letzten Ehrungen noch am imaginären „Ratstisch“ statt, musste dieses Jahr umgedacht werden. 85 Personen hatten sich angemeldet. Die zu Ehrenden wurden begleitet von ihren Trainer/innen, Betreuer/innen und natürlich der Familie. Nach ein paar allgemeinen Worten von Bürgermeister Andreas Haas zur Wichtigkeit der Kontinuität in einem Hobby mit Trainingsfleiß, Durchhaltevermögen, Zusammenhalt und auch dem Durchleben von Siegen und Niederlagen sprach er allen Respekt und Anerkennung für die großartigen Leistungen im Jahr 2018 aus und überreichte eine Urkunde und eine Medaille seitens der Gemeinde. Er dankte dabei auch den engagierten Trainer/innen und Betreuer/innen und den Vereinen für ihre wertvolle Arbeit.   Jede erfolgreiche Gruppe hatte Bilder zugesandt, die dann erläutert wurden. Dabei erhielten alle Anwesenden einen kleinen Eindruck in die unterschiedlichen Sportarten und Trainingsaufwände. Die jeweiligen Erfolge wurden entsprechend präsentiert. Die Gemeinde gratulierte folgenden Sportler/innen und Musiker/innen: Bogenschützen des Schützenvereins Beimerstetten mit folgenden Erfolgen: Kreismeister und Platzierung Blankbogenklasse Schüler A; Bezirksmeister Blankbogenklasse Schüler A; Kreismeister Recurvebogenklasse Schüler B; Vize-Bezirksmeister Recurvebogenklasse Schüler B; Kreismeister und Platzierung Blankbogenklasse Jugend;

 

Voltigieren - Kreismeisterinnen des Pferdesportkreises Alb-Donau

Fußball A-Jugend

der Spielgemeinschaft Beimerstetten/Westerstetten/Lonsee – Vizemeister Kreisstaffel und Aufstieg in die Leistungsstaffel

Judo des TSV - U10 – Mädchenmannschaft: Südwürttembergischer Meister; Südwürttembergische Einzelmeister und Platzierungen; Bezirksmeister und Platzierungen

 

 

 

Da es neben erfolgreichen Sportlern auch erfolgreiche Musiker in unserem Ort gibt, wurde dies erstmals auch mit einer Ehrung berücksichtigt. Der Leiter der Verbandsmusikschule Langenau Herr Jörg Sziel nahm sich extra Zeit, um die Leistungen von Ronja und Elija Neumann beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ hervorzuheben und zu erläutern. Leider konnte die Klavierlehrerin Frau Sylvia Kühn am Abend nicht anwesend sein und Ronja

war leider auch noch krank, sodass Elija alleine die Ehrung

entgegennahm.

Klavier - 2. Preis bei „Jugend musiziert“ auf Regionalebene, Klavier vierhändig in der Altersgruppe 2

 

 

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil klang der Abend bei Pizzaschnitten und Getränken gemütlich bei noch guten Gesprächen aus.

 

Die strahlenden Augen der Kinder und Jugendlichen bei den lobenden Worten der Trainer und der Gemeinde zeigten, dass sich die Veranstaltung lohnt und die Gemeinde sehr gerne auch nächstes Jahr zur Ehrung von besonderen Leistungen in Sport und Musik im Jahr 2019 einlädt.

 

 

 

 

 

made by Hirsch & Wölfl GmbH