JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Autor: Silke Merk
Artikel vom 15.03.2021

Landtagswahl am 14. März 2021

Vorläufiges Gesamtergebnis der Gemeinde

Viele machten bei der Landtagswahl von der Briefwahl Gebrauch  - über 820 Wähler*innen. Leider wurden davon ca. 40 Briefwahlunterlagen gar nicht abgegeben

Am Sonntag nutzen dann noch einige das Wahllokal, welches durch verschiedene Maßnahmen coronakonform genutzt werden konnte. Alle Wahlhelfer*innen wurden vor dem Einsatz mit einem Schnelltest getestet – alle Ergebnisse waren negativ, sodass der vorbereitete Ablauf reibungslos durchgeführt werden konnte.
Ab 18.00 Uhr wurde dann alles von den Helfer*innen ausgezählt. Erstmals ist nun auch das Briefwahlergebnis in unserem Wahlergebnis mit enthalten. Bei den vorherigen Wahlen wurde das immer beim Landratsamt ausgezählt. Aufgrund der großen Anzahl dieses Jahr, wurde dies geändert.
Mit der notwendigen Sorgfalt stand das Beimerstetter Ergebnis dann schnell fest und wurde an das Landratsamt übermittelt.
Wir danken allen Wähler*innen für die Ausübung ihres Wahlrechts. Ein großer Dank gilt Frau Lisa Weckerle, die diese Wahl komplett vorbereitet und alles organisiert hat und allen Kolleg*innen, die zu einem guten Ablauf beigetragen haben. Ferner gilt der Dank allen Wahlhelfer*innen für ihren ehren-amtlichen Einsatz und dem Bauhof für den Auf- und Abbau.

Das Ergebnis für Beimerstetten, welches aktuell noch vom Landratsamt Alb-Donau-Kreis geprüft wird, sieht wie folgt aus:

made by Hirsch & Wölfl GmbH