JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Autor: Silke Merk
Artikel vom 17.02.2021

Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am 25.02.2021

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am kommenden Donnerstag, den 25.02.2021 um 19:00 Uhr in der Lindenberghalle, Dornstadter Str. 13, statt.
Es werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:
1.    Bürgerfrageviertelstunde
2.    Protokollbekanntgabe
3.    Neufassung der Friedhofssatzung
4.    Gebührenverzeichnis zur Friedhofssatzung – Neukalkula-tion und Festsetzung der Gebühren
5.    Jahresabschluss 2019 Gemeinde Beimerstetten
6.    Investitionsprogramm 2021 – Beratung und Beschluss-fassung
7.    Baugesuche
8.    Annahme einer Spende
9.    Verschiedenes
Eine nichtöffentliche Sitzung findet ebenfalls statt. Zum öffent-lichen Teil der Sitzung sind interessierte Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen.
gez. Andreas Haas, Bürgermeister

Hinweise zum Sitzungsablauf
Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Sitzung in der Lin-denberghalle statt.
Die Durchführung der Sitzung erfolgt unter strikter Gewährleistung / Einhaltung der Hygienebedingungen und –auflagen im Sinne der aktuellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg.
Dies bedeutet:
•    Sicherstellung des Mindestabstandes von 2 Metern zwi-schen allen an der Sitzung
      teilnehmenden Personen. Die Gemeindeverwaltung wird die Anordnung der Tische für die
      Ratsmitglieder sowie die Anordnung der Bestuhlung für die Zuhörer entsprechend gestalten.
•    Der Zutritt und das im Anschluss an die Sitzung erfolgen-de Verlassen der Halle haben unter
      Einhaltung des Mindestabstandes von min. 2 Metern einzeln oder nachei-nander zu erfolgen.
•    Bitte tragen Sie unbedingt einen Mund-Nase-Schutz, z.B. in Form einer Alltagsmaske aus Stoff.
•    Außerhalb der Lindenberghalle gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes
      Baden-Württemberg. Die diesbezüglichen Kontaktverbote sind zwingend ein-zuhalten.
•    Ansammlungen von Personen in und außerhalb der Halle sind untersagt.

Bitte beachten Sie unbedingt die vorgenannten Hinweise. Danke!

gez. Andreas Haas, Bürgermeister

made by Hirsch & Wölfl GmbH