JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Beimerstetten

Autor: Silke Merk
Artikel vom 30.03.2021

7-Tage-Inzidenzwet im Alb-Donau-Kreis über 100 je 100.000 Einwohner

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am 29. März 2021 rechtswirksam festgestellt, dass der 7-Tage-Inzidenzwert für den Alb-Donau-Kreis stabil über dem Wert von 100 / 100.000 Einwohner liegt. Diese Einschätzung basiert auf den vom Landesgesundheitsamt veröffentlichten 7-Tage-Inzidenzwerten für den Alb-Donau-Kreis, die seit dem vergangenen Freitag in Folge über der Marke von 100 liegen. Am vergangenen Sonntag (28.03.2021) lag der vom Landesgesundheitsamt veröffentlichte 7-Tage-Inzidenzwert bei 127,9.
Damit werden die seit dem 24. März 2021 geltenden Öffnungsschritte für das Kreisgebiet wieder zurückgenommen.
Dies gilt am kommenden Mittwoch, 31. März 2021, 0 Uhr.
Die Corona-Verordnung des Landes gibt dafür den rechtlichen Rahmen vor. Die Feststellung der Überschreitung der 100 / 100.000 - Inzidenz durch das Gesundheitsamt erfolgte am Montag, 29. März 2021 durch öffentliche Bekanntmachung auf der Webseite des Landratsamts.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier auf der Homepage des Landratsamts Alb-Donau-Kreis

made by Hirsch & Wölfl GmbH